SCHOTTLAND

8 Tage

Termin: 25.07. - 01.08.2020

Preis: € 1449

Einzelzimmerzuschlag: € 280

x Hotel Premier Inn Newbridge, Raum Edinburgh
x Macdonald Strathspey, Aviemore

Das Macdonald Morlich Hotel befindet sich im Cairngorm National Park und gehört zum Macdonald Aviemore Resort. Dieses umfasst verschiedene an 4-Sterne-Hotels, 7 Restaurants und Bars sowie umfangreiche Freizeiteinrichtungen sowie hauseigene Kinos.
x Cruachan Hotel, Fort William
x Premier Inn Glasgow City Charing Cross, Glasgow
x Holiday Inn Express Edinburgh City Centre

 x Flughafentransfer Hin-und Rückfahrt
x Hin- und Rückflug Frankfurt - Edinburgh
x Transfer Flughafen Edinburgh - Hotel
1x Übernachtung in Edinburgh
2x Übernachtung in Aviemore
2x Übernachtung in Fort William
1x Übernachtung in Glasgow
1x Übernachtung in Edinburgh
7x Schottisches Frühstück in den Hotels
5x Abendessen in den Hotels
x durchgehende, Deutsch sprechende Reiseleitung ab Tag 2 bis 7
x Transfers und Rundreise im modernen Reisebus
1 x Fähre auf die Isle of Skye
1 x Eintritt Dunkel Cathedral
1 x Eintritt Blair Castle
1 x Besuch einer Whiskybrennerei
1 x Besuch einer Hütehundefarm
1 x 1-stündige Bootsfahrt auf dem  Kaledonischen Kanal und Loch Ness
1 x Besichtigung Urquhart Castle
1 x Gondelfahrt auf den Aonach Mor
1 x Fotostopp am Eilean Donan Castle
1 x Besuch Glasgow Cathedral
1 x Bootsfahrt Falkirk Wheel
x Transfer Hotel - Flughafen Edinburgh

 

01

02

03

04

05

06

07

08

ANREISE

AIndividueller Flug nach Edinburgh. Nach dem Transfer zu Ihrem Hotel steht Ihnen der Rest des Tages für erste eigene Erkundungen zur freien Verfügung.
 

EDINBURGH - DUNKELD - PITLOCHRY - QUEENS VIEW - AVIEMORE

Nach einem frühen Frühstück im Hotel erfolgt das Treffen mit Ihrer Reiseleitung. Gemeinsam brechen Sie auf in Richtung Norden. Zunächst legen Sie einen Fotostopp bei den eindrucksvollen Forth Bridges ein, die als eines der Markenzeichen Schottlands gelten. Anschließend erwarten Sie in dem romantischen Dorf Dunkeld die majestätischen Ruinen der Kathedrale Dunkeld am Fluss Tay. Nach einer Mittagspause in Pitlochry bietet sich Ihnen vom Aussichtspunkt „Queens View“ ein einmaliger Blick auf den „Loch Tummel“, malerisch umgeben vom Tay Forest Park. Mit Blair Castle erkunden Sie zudem eines der bekanntesten Schlösser Schottlands. Das Schloss und dessen antike Einrichtung stecken voller schottischer Kulturgeschichte. Übernachten werden Sie in Aviemore.

MALT WHISKY TRAL

Heute erkunden Sie den bemühten „Malt Whisky Trail“ in der Region Speyside. Bei dem Besuch einer Whisky-Destillerie werden Sie in den Herstellungsprozess des schottischen Whiskys eingeführt und dürfen diesen selbstverständlich auch kosten. Das Highland Folk Museum gewährt Ihnen auf lebendige Art und Weise einen Einblick in die Geschichte und Kultur der Highlands. U.a. können Sie hier eine Schule aus den 1930ern, einen Bauernhof und  eine Siedlung aus den Highlands um 1700 besichtigen. Auf dem Rückweg nach Aviemore besuchen Sie eine typisch schottische Farm. Hier können Sie bei einer Hirtenhundvorführung beobachten, wie durch perfekte Zusammenarbeit des Bauern und seines Hirtenhundes die Schafe zusammen getrieben werden.

LOCH NESS - URGUHART CASTLE - AONACH MOR

Den heutigen Tag beginnen Sie mit einer 1-stündigen Bootsfahrt auf dem berühmten Loch Ness. Genießen Sie die herrliche Aussicht auf die umliegenden Berge der Highlands und lauschen Sie den Geschichten über das Seemonster Nessie. Anschließend steht die romantische Burgruine des Urquhart Castle auf Ihrem Programm. Unweit von Fort William befindet sich die einzige Gondelbahn Großbritanniens. Diese bringt Sie auf den 650 Meter hohen Aonach Mor, von dem aus sich Ihnen ein atemberaubender Blick auf die umliegenden Berge bietet. Sie haben die Möglichkeit sich einer ca. 40-minütigen Wanderung zum Aussichtspunkt auf dem Ben Nevis, Schottlands höchsten Berg, anzuschließen oder aber Sie genießen einen leckeren Cream Tea im Café  auf dem Anoach Mor.
 

Isle of Skye

Vorbei am weltbekannten Glenfinnan Viadukt fahren Sie nach Mallaig und setzen mit der Fähre über auf die Isle of Skye. Auf einer kleinen Rundfahrt erleben Sie die reizvolle Landschaft der Cuillin Mountains und statten dem Städtchen Portree einen Besuch ab. Nutzen Sie die freie Zeit für einen Spaziergang entlang des verträumten Hafens oder stärken Sie sich in einem der zahlreichen Cafés. Zurück auf dem Festland machen Sie Halt am sagenhaften Eilean Donnan Castle (Fotostopp), welches u.a. als Schauplatz in dem Spielfilm "Highlander" diente. Abendessen und Übernachtung in Fort William.

Fort William - Glasgow

Nach dem Frühstück beginnen Sie den Tag mit einer entspannten Wanderung (ca. 1,5 Km). Diese führt Sie vom Glencoe Visito Centre durch ein Waldgebiet, welches u.a. Rehe und Eichhörnchen eine Heimat bietet, zu den Ruinen von Inverigan, einem der Schauplätze des Glencoe Massakers. Anschließend Weiterfahrt nach Glasgow. In Glasgow besichtigen Sie mit der Cathedral of St. Mungo, das älteste Gebäude der Stadt. Nicht weit entfernt befindet sich Glasgow Nekropolis, ein viktorianischer Friedhof. Alte Pavillions, Gruften und Denkmäler schmiegen sich hier an den Hügel "The Craigs", welcher von der Säule des Reformators John Knox gekrönt wird. Auf dem Weg zu
Ihrem Hotel, machen Sie einen Abstecher zur Kelvingrove Kunstgalerie. Diese befindet sich in einem beeindruckendem roten Sandsteingebäude und beherbergt mehr als 8.000 Kunstobjekte. Abendessen und Übernachtung in Glasgow.

Glasgow - Falkirk Wheel - Kelpies - Edinburgh

Ihre Rundreise führt Sie zurück nach Edinburgh. Unterwegs machen Sie Halt in Falkirk, der Heimat des Falkirk Wheels. Der einzige rotierende Bootslift der Welt verbindet die Kanäle Forth and Clyde und Union. Bei einer Bootsfahrt kommen Sie selbst in den Genuss die 24 Höhenmeter Dank diesem mechanischen Wunderwerk zu überwinden. Weiter geht es zu den einzigartigen Kelpies. Die größten Pferdeskulpturen der Welt erheben sich 30 Meter über den Forth and Clyde Canal und bilden ein dramatisches Tor zum Kanaleingang an der Ostküste Schottlands. Nach Ankunft in Edinburgh, erkunden Sie die schottische Hauptstadt bei einer Stadtrundfahrt. Edinburgh beeindruckt mit einer kulturellen Vielfalt und einzigartiger Geschichte. Mittelalterliche Gassen schlängeln sich malerisch durch die ganze Stadt und erzählen ihre ganz eigene Geschichte. Übernachtung in Edinburgh.

HEIMREISE

Heute heißt es Abschied nehmen. Je nach Abflugzeit erfolgt der Transfer zum Flughafen.
Individueller Rückflug nach Deutschland.

06035// 6575

 

             +49 6035 6575

             +49 6035 8666

              info@pfannmueller-reisen.de

 

              Pfannmüller-Reisen 

              Hanauer Straße 37

              D-61197 Florstadt

              OT Stammheim

 

  

 

KONTAKT

© 2019 by Pfannmüller-Reisen GmbH. Proudly created with Wix.com

BÜROZEITEN       

 

Januar bis Mai

Mo. - Fr.: 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Juni bis August

Mo. - Fr.: 08:00 Uhr - 15:00 Uhr

September bis Dezember 

Mo. - Fr.: 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Sa. - So.: geschlossen

* Beratungstermine im Büro bitte vorher anfragen!

BESUCH