shutterstock_1206994333SILVETSER.jpg

SILVESTER IM ALTMÜHLTAL

Silvesterreise

6 Tage

Termin: 29.12. - 03.01.2023

Preis: € 730

Einzelzimmerzuschlag: € 90

Das 4-Sterne Parkhotel Heidehof liegt am Stadtrand von Ingolstadt. Zu der Ausstattung gehören ein Wellnessbereich mit Innen- und Außenpool und große moderne Zimmer. Das hoteleigene Restaurant serviert internationale Küche. In der stilvollen Hotelbar „Mäx“ können Sie bis spät in die Nacht eine große Auswahl an Getränken genießen. Der Zutritt zum Heidehof DAY SPA ist in jeder Zimmerkategorie enthalten und kann kostenfrei genutzt werden. Gegen Aufpreis können Sie zudem die Anwendungen im orientalischen Schönheitsstudio genießen. Vor Ort können Sie des Weiteren einen Spezialisten für traditionelle chinesische Medizin und Ernährungsberatung konsultieren.

8616187AUSSEN
8616187AUSSEN

press to zoom
8616094
8616094

press to zoom
139032298WELLNESS POOL
139032298WELLNESS POOL

press to zoom
8616187AUSSEN
8616187AUSSEN

press to zoom
1/10

x Busfahrt im modernen Reisebus
x Begrüßungsfrühstück an Bord
x Bordservice

x 5 x Übernachtung inkl. HP
x 1 x Stadtführung Augsburg
x 1 x Brauerei Führung inkl. Brauseminar und 1 kleines Fass selbst gebrautes Bier als Gastgeschenk
x 1 x Stadtführung
x 1 x Eintritt Burg Prunn
x 1 x Ganztägiger Ausflug Altmühltal mit Reiseleitung
x 1 x Silvester Party mit Live-Band,
Aperitif und Gala-Buffet



 

AUGSBURG town-hall-1645514_1920 (1) PIXABAY.jpg

REISEABLAUF

1.

Anreise

Herzlich willkommen im Altmühltal.

2.

Augsburg

Heute besuchen Sie einer der ältesten Städte Deutschlands. In der Altstadt erfahren Sie Geschichten zu den Gebäuden unterschiedlicher Stilepochen, darunter mittelalterliche Zunfthäuser, den Dom Mariä Heimsuchung aus dem 11. Jahrhundert sowie die Basilika St. Ulrich und Afra mit ihrem Zwiebelturm. Aus der Renaissance stammt das Augsburger Rathaus mit dem Goldenen Saal. Anschließend lernen Sie bei einer Brauereiführung die Kunst des Brauens kennen, als Highlight dürfen Sie Ihr selbst gebrautes Bier mit nach Hause nehmen. Vor der Führung haben wir Tische im Brauhaus reserviert, wer möchte kann dort zu Mittag speisen. Nach der Führung haben Sie zwei
Stunden Freizeit, bevor es zum Hotel geht.

3.

Freising & Silvester

Erleben Sie auf einem geführten Rundgang das Spannungsfeld zwischen alten und neuen Sehenswürdigkeiten in Freising. Sehenswürdigkeiten wie den Domberg, die älteste noch bestehende Brauerei der Welt in Weihenstephan oder die pittoresken Gassen machen diese historischen Altstadt sehr sehenswert. Am Abend findet die große Silvester Party mit schwungvollen Rhythmen der Live-Band statt. Wir wünschen Ihnen ein frohes neues Jahr 2023!
 

4.

Freie Verfügung

Freuen Sie sich auf ein ausgiebiges Katerfrühstück. Den ersten Tag im neuen Jahr können Sie sich nach Lust und Laune gestalten. Wie wäre es mit einem Besuch im SPA-Bereich - ein gelungener Start in das neue Jahr. Oder unternehmen Sie einen Ausflug in das Stadtzentrum von Ingolstadt.

5.

Altmühltal

Mit Ihrem Reiseleiter erkunden Sie die Region entlang der Donau. Zuerst halten Sie in Neuburg an der Donau. Schon von weitem ist die prächtige Schlossfassade mit den zwei markanten Rundtürmen zu erkennen. Die Stadt liegt landschaftlich reizvoll im Donautal an der Grenze zwischen Fränkischer Alb im Norden sowie Donaumoos und Hügelland im Süden. Nach einem Stadtrundgang geht es über Donauwörth weiter zur Altmühlstadt Gunzenhausen am Altmühlsee. Erfahren Sie alles über die Geschichtliche der Stadt am Limes. Gunzenhausen wurde schon von den Römern wegen seiner guten Lage für den Kastellbau ausgewählt. Überreste von drei Wachtürmen bezeugen dort noch heute die besondere Bedeutung des römischen Grenzortes. Danach besichtigen Sie sie Burg Prunn - eine der besterhaltenen Ritterburgen Bayerns. Sie thront auf einem 70 Meter hohen Felsen über dem Altmühltal. Bekannt ist sie u. a. für den Fund einer Handschrift des Nibelungenliedes.

6.

Heimreise

Heute heißt es wieder Abschied nehmen.