shutterstock_1753482149ALLGÄUER ALPEN.jp

SCHNÄPPCHEN

PREIS

DAS HERZ DER ALLGÄUER ALPEN

Abschlussreise 3

5 Tage

Termin: 17.10. - 21.10.2021

Preis: € 460

Einzelzimmerzuschlag: € 60

Das 5 Gehminuten vom Stadtzentrum von Mittelberg entfernte 3-Sterne Sup. Aparthotel Kleinwalsertal bietet Ihnen Apartments und Zimmer mit einem Balkon oder einer Terrasse. Freuen Sie sich auch auf die zahlreichen Freizeiteinrichtungen der Unterkunft, darunter ein Dampfbad, eine Sauna, einen Innenpool, eine Bowlingbahn, einen Billardtisch und eine Dartscheibe. Der Spa- und Wellnessbereich des Aparthotel Kleinwalsertal ist mehr als 1.000 m² groß. Hier erwarten Sie das SkySPA auf der 6. Etage mit verschiedenen Saunen und Massageanwendungen sowie ein Fitnesscenter.

25422593SPA2
25422593SPA2

press to zoom
18712863HOTEL AUSSEN
18712863HOTEL AUSSEN

Describe your image

press to zoom
68712787RESTAURANT
68712787RESTAURANT

Describe your image

press to zoom
25422593SPA2
25422593SPA2

press to zoom
1/7

x Busfahrt im modernen Reisebus
x Begrüßungsfrühstück an Bord
x Bordservice
5 x Übernachtungen im 4* Hotel inkl. Frühstück und Abendessen als 4-Gang-Menü
1 x Apart Themen-Buffet im Rahmen der HP
1 x Ganztägige Reiseleitung Allgäu
1 x Geführte (leichte) Wanderung Kleinwalsertal
1 x Ganztägige Reiseleitung Kleinwalsertal
1 x Fahrt Oberstdorfer Marktbähnle
1 x Führung Biohof mit kleiner Käseverkostung
1 x Halbtagesausflug Walmendinger Horn
1 x Tanzabend mit Live-Musik
1 x Kegelgaudi
1 x Gondelfahrt

shutterstock_1097321588KÄSSPÄTZLER.jpg

REISEABLAUF

1.

Anreise

Am Nachmittag checken Sie in ihrem Hotel ein.

2.

Kleinwalsertal

Gestärkt von dem Walser Frühstück unternehmen Sie eine geführte Wanderung durch Mittelberg. Sehenswürdigkeiten des Ortes sind die Pfarrkirche St. Jodok mit dem ältesten Kirchturm des Kleinwalsertals und gleich dahinter die Lourdeskapelle aus dem Jahr 1897. Mit dem Bus geht es zum nächsten Ziel des Tages.  Ein Besuch auf einem Biohof steht auf dem Programm. Bei einer kleinen Führung erhaschen Sie ein paar Einblicke hinter die Kulisse der Herstellung des Bio-Bergkäses. Natürlich darf eine Verkostung nicht fehlen. Im Hofladen haben Sie anschließend die Möglichkeit das ein oder andere kulinarische Mitbringsel  zu erwerben. Danach führt uns die Tour nach Riezlern. Aus dem Ortsbild ragt der Kirchturm der Pfarrkirche Maria Opferung hervor. Am Abend haben wir für Sie einen Kegelabend organisiert.

3.

Allgäu und Allgäuer Hochalpen

Heute besichtigen Sie die Orte Oberstdorf und Fischen im Allgäu. Fischen mit seinen sieben schmucken Weilern ist ein Urlaubsort wie aus dem Bilderbuch. Wie gemalt liegt er im Illertal, mit grandioser Aussicht auf die Allgäuer Bergriesen und die Hörnerkette. Frische Bergluft, kristallklares Alpenwasser, im und um das Dorf bestes Klima. Stillromantische Genusswege führen am Ufer der breiten Iller entlang, durch nahe Auwälder, über weite Wiesen und sanft geschwungene Höhenrücken sowie sonnige Hügelplateaus. Während der Fahrt mit dem Oberstdorfer Marktbähnle können Sie die herrliche Oberstdorfer Landschaft genießen. Zwischen dem Tannheimer Tal und dem Kleinwalsertal erstrecken sich die Allgäuer Hochalpen, die als artenreichstes Gebirge Deutschlands gelten und seit 1992 auf knapp 21.000 ha Fläche als Naturschutzgebiet ausgewiesen sind. An einem netten Berggasthof legen wir einen Stopp ein, um die bekannten Spezialitäten wie Kässpätzle oder Krautkrapfen zu verkosten. Im Anschluss haben Sie genügend Zeit für eine Wanderung oder einen Spaziergang in dieser traumhaften Naturkulisse.

4.

Walmendinger Horn

Mit der Bergbahn geht es hoch auf das Walmendinger Horn. Einer der beliebtesten Aussichtsberge im Kleinwalsertal. Seine zentrale Lage ermöglicht einen herrlichen Rundblick über die Gipfelprominenz der Allgäuer Alpen und über das Lechquellengebirge. Besonders beeindruckend ist der Nahblick auf den imposanten Großen Widderstein. Das Bergrestaurant Gipfel-Stuba lädt zur zünftigen Brotzeit ein. Nach dem Mittagessen sind wir wieder zurück im Hotel. Einen gelungenen Abschluss verspricht der Musikabend mit Livemusik.

5.

Heimreise

Nach vier Tagen inmitten klarer Bergluft erreichen Sie am Abend wieder die Heimatorte. Nach vier Tagen inmitten klarer Bergluft erreichen Sie am Abend wieder die Heimatorte.