shutterstock_1286321578.jpg

OBERINNTAL

Highlights im Dreiländereck

6 Tage

Termin: 15.05. - 20.05.2021

Preis: € 590,00 

Einzelzimmerzuschlag: € 60

Das von einem weitläufigen Garten umgebene und mit 4 Sternen ausgezeichnete Superior Hotel Linde begrüßt Sie in Ried. Freuen Sie sich auf Zimmer mit einem Balkon, einem Außenpool und einen Innenpool. Das Restaurant serviert Tiroler Küche mit zahlreichen Produkten vom eigenen Bio-Bauernhof. Entspannende Momente verspricht der exklusive Wellnessbereich des seit über 100 Jahren familiengeführten Hotel Linde mit einem Fitnessraum und einer Auswahl an Massagen.

HOTEL LINDE POOL AUSSEN Pool_WEB_002
HOTEL LINDE POOL AUSSEN Pool_WEB_002

press to zoom
linde2
linde2

Describe your image

press to zoom
LINDE ZIMMER
LINDE ZIMMER

Describe your image

press to zoom
HOTEL LINDE POOL AUSSEN Pool_WEB_002
HOTEL LINDE POOL AUSSEN Pool_WEB_002

press to zoom
1/7

x Busfahrt im modernen Reisebus
x Begrüßungsfrühstück an Bord
x Bordservice
5 x Übernachtungen im 4* Hotel inkl. HP

1 x Begrüßungsgetränk im Hotel
1 x Tiroler Bauernbuffet im Rahmen der HP
1 x Musikabend mit Live-Band
1 x Ganztägiger Ausflug Südtirol Reschensee mit Reiseleitung
1 x Schifffahrt Reschensee
1 x Ganztägiger Ausflug Schweizer Nationalpark mit Reiseleitung
1 x Ganztagesausflug Oberinntal mit Dorfführung
1 x Schnapsprobe

1 x Ganztägiger Ausflug Ötztal mit Reiseleitung
 

shutterstock_1321897226SCHWEIZ PRUI.jpg

REISEABLAUF

1.

Anreise

„Griaß di“ - willkommen im sagenhaften Oberinntal.

 

2.

Ötztal

Das 65 Kilometer lange Tal ist unter anderem bekannt für die Gletschermumie „Ötzi“. Zuerst besichtigen Sie den alten Dorfkern Ötz. Besonders malerisch ist der architektonisch unverfälschte Kern des alten, engbebauten Haufendorfes. Das klare dunkelgrüne Wasser des Piburger Sees und die umliegenden Wälder werden Sie verzaubern. Naturliebhaber tanken an diesem Kraftort neue Energien und bewundern eines der ältesten Naturschutzgebiete Tirols. Im Dorfstadl haben wir Ihnen Plätze zum Mittagessen reserviert. Bei diesem Ausblick können die Schmankerl nur gut schmecken. Im Anschluss statten Sie Umhausen - der ältesten Ansiedelung des Ötztales noch einen Besuch ab.

3.

Südtirol, Reschensee & St. Valentin

Heute geht es für Sie über die Grenze nach Italien. Zum größten Sees Südtirols - dem Reschensee. Er und sein südlich gelegener kleiner „Bruder“, der Haidersee, bilden das Herz des Seenplateaus Reschenpass am Dreiländereck zu Österreich und Schweiz. Bei einer gemütlichen Schifffahrt können Sie die herrliche Landschaft um den Reschensee genießen. Kapitän Winkler und seine Geschichten zu den versunkenen Dörfer Graun, Reschen und Arlund runden die Fahrt ab. Am Nachmittag besichtigen St. Valentin. Das hübsche Seedorf liegt an den Ufern des natürlichen Haidersees, umgeben von Fischerhäusern. Auf dem Rückweg besuchen Sie die Brennerei der Familie Gspan.

4.

Schweizer Nationalpark

Im wunderschönen Dorf Ardez legen wir einen Zwischenstopp ein. Es gilt als Musterdorf der rätoromanischen Sprache und Wohnkultur mit vielen Bräuchen und Traditionen. Aus Sicht der Denkmalpflege wurde hier beispielhaft renoviert. Mit ihrem Reiseleiter erkunden Sie die vielen stattlichen Bauernhäuser mit ihren typisch bemalten und sgraffitoverzierten Fassaden. Weiter führt Sie die Route zum Schweizer Nationalpark. Der Schweizerische Nationalpark spielt in der europäischen Naturschutzszene eine Pionierrolle. Er ist mit Gründungsjahr 1914 der älteste Nationalpark der Alpen und gleichzeitig das einzige Wildnisgebiet mit höchstem Schutzstatus. Seit 2010 bildet er zusammen mit den Gemeinden Val Müstair und Scuol das UNESCO-Biosphärenreservat Engiadina Val Müstair.

5.

Oberinntal (Halbtagesausflug)

Eine Dorfführung zeigt Ihnen Ried von seiner schönsten Seite. Anschließend lernen Sie die Highlights des Tals kennen. Dazu zählen das beliebte Landeck und Ladis. Zuerst fahren Sie nach Landeck, die historische Altstadt aus der Bronzezeit lädt zum Stadtbummel ein. Entlang der Inn geht es über die Bergstraße nach Ladis zum Panorama Restaurant Rauth-Hof, direkt neben der Burg Laudegg. Nach dem Mittagessen mit Panoramablick fahren Sie wieder zurück in ihr Hotel. (Selbstzahler) Wellnesseinrichtungen auf über 2.500m² versprechen ein ultimatives Entspannungsvergnügen. Am Abend findet der Musikabend statt.

6.

Heimreise

Heute heißt es schon wieder Abschied nehmen.