http://www.1kserver.com/preview/698dc9d650a1eeab4146a3563b17098783865586/
top of page
shutterstock_474434224.jpg

UTRECHT, AMSTERDAM & GOUDA

Tage

Termin: 25.08. - 29.08.2024

Preis: € 800,00 

Einzelzimmerzuschlag: € 250

Nur 3 Gehminuten entfernt vom Hauptbahnhof Utrechts erwartet Sie das komfortable 4-Sterne-Hotel NH Utrecht. Das Stadtzentrum erreichen Sie  bequem zu Fuß, denn Sie wohnen unweit der Utrechter Innenstadt. Alle Zimmer sind geräumig und in frischen, hellen Farbtönen gehalten. Freuen Sie sich auf das hoteleigene Restaurant, den Fitnessbereich und moderne Zimmer. Ein Frühstücksbuffet wird jeden Morgen im Restaurant serviert. Das A la carte-Restaurant „El Rincon“ empfängt Sie zum Mittag- und Abendessen mit französischer Küche. Es erwarten Sie aber auch niederländische Küche sowie internationale Kost mit regionalen und saisonalen Einflüssen. Zu Ihrem Menü können Sie die besten Weine aus aller Welt genießen. Darüber hinaus lädt die Bar „La Esquina“ mit einem kompakten Angebot an verschiedenen Getränken und leichten Gerichten zum Verweilen ein.

Käseladen

x Busfahrt im modernen Reisebus- - Begrüßungsfrühstück 
- Bordservice
-  4 x  Übernachtung im 4-Sterne Hotel inkl. HP
-  Stadtführung Utrecht 
-  Führung Utrechter Dom
- Grachtenfahrt Amsterdam 1 h 
- Stadtführung Amsterdam 
- Eintritt Windmühlenpark Zaanse Schans
- Führung und Käseverkostung auf einem traditionellen Käsehof 

 

REISEABLAUF

1.

Anreise

In Düsseldorf legen wir zuvor einen Zwischenstopp zum Mittagessen und Stadtbummel ein. 

2.

Utrecht

Utrecht Ist die viertgrößte Stadt der Niederlande und eine beliebte Alternative zu Amsterdam. Malerische Grachten und Parks, lebhafte Restaurants, interessante Museen und historische Bauwerke sorgen für ein abwechslungsreiches Stadtbild. Hoch über der Altstadt ragt der Utrechter Dom. Der höchste Kirchturm Hollands ist von fast überall zu sehen und so hat man immer einen guten Orientierungspunkt. Nach der Stadtführung sehen wir uns noch den Utrechter Dom an. Der 700 Jahre alte Domturm ist ein Geschichtszeuge, der so einiges miterlebt hat. Machen Sie eine Reise in die Vergangenheit und erfahren Sie alles über dieses einzigartige Stadtdenkmal.

3.

Amsterdam und Zaanse Schans

Mit den malerischen Grachten, ihrer interessanten Geschichte und angesagten Kulturszene ist die niederländische Hauptstadt ein einzigartiges Ziel für eine Städtereise. Bei einer Grachtenfahrt durch die weltberühmten netzartigen Wasserwege entdecken Sie die Stadt vom Wasser aus. Hier gibt es sogar mehr Kanäle als in Venedig. Anschließend erkunden Sie Amsterdam auch nochmal zu Fuß mit einem Stadtführer. Außer Straßenmusikern und vielen Touristen befinden sich hier wunderschöne historische Bauten wie der Königspalast, die Neue Kirche (Nieuwe Kerk) und das alte Rathaus. Am Nachmittag unternehmen wir eine Zeitreise zurück in das Holland des 18./19. Jahrhunderts. Zaanse Schans mit seinen histrorischen Windmühlen, Werkstätten und den Holzschuhmachern wird Sie verzaubern.
 

4.

Gouda und Den Haag

Willkommen in Gouda, der Käsestadt der Niederlande. Aber Gouda ist viel mehr als nur Käse. In dieser historischen Stadt voller hipper, stimmungsvoller Orte und leidenschaftlicher Menschen gibt es viel zu entdecken. Vom Marktplatz mit seinem ikonischen Rathaus bis zu den wunderschönen Bleiglasfenstern der Sint-Jan-Kirche und von Streetfood bis zum Einkaufen in der ersten Fairtrade-Straße der Niederlande treffen sich Alt und Neu in Gouda. Auf einem Bauernhof aus dem 17. Jahrhundert in der Nähe von Gouda tauchen wir ein in die Herstellung des holländischen Käses. Sie haben die Möglichkeit, den selbst hergestellten Käse zu verkosten, welchen Sie dann auch im Hofladen kaufen können. Am Mittag besuchen wir die malerische Stadt am Meer - Den Haag. Historische Denkmäler, schicke Hotels und wunderschöne  Strände machen die Stadt zu einer wahren Erlebnisoase.

5.

Heimreise

Nach dem leckeren Frühstück heißt es Abschied von Holland nehmen. 

bottom of page